Direkt zum Inhalt

Spendenmöglichkeiten

Ihre Spende wird in vollem Umfang für die Unterstützung von Projekten kirchlicher und diakonischer Arbeit eingesetzt, die dem Stiftungszweck (vgl. §2 Satzung) entsprechen.

Die Mitglieder des Stiftungsvorstandes leisten ihre Arbeit ehrenamtlich, weshalb nur geringe Kosten (administrativer Aufwand) anfallen.

Spenden für Projekte kirchlicher/diakonischer Art -  außer für Gottesdienste, pastorale Dienste, Seelsorge - stärken den kirchlichen Auftrag in unserer Gesellschaft in allen Bereichen wie Kinder- und Jugendarbeit, Erwachsenenarbeit bis hin zur Senioren- und Altenarbeit.

Da das Kirchensteueraufkommen längst nicht mehr dazu beiträgt, die Vielfalt kirchlicher/ diakonischer Aufgaben zu finanzieren, helfen auch Sie mit einer Spende, dass durch diese ein Beitrag zum Erhalt kirchlicher/ diakonischer Aktivitäten erreicht wird.

Haben Sie hierzu Fragen, oder können Sie sich sogar im Sinne des Stifterehepaares für eine Zustiftung entscheiden, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Spenden & Bescheinigungen

Sie möchten der Stiftung Gertrud gerne eine Spende zukommen lassen? Darüber freuen wir uns sehr! Wir bitten Sie, die folgende Bankverbindung dafür zu nutzen:

IBAN:
DE59520604100006424902
BIC:
GENODEF1EK1
VWZ:
Ihren Namen und Anschrift
(zur Ausstellung der Spenden­bescheinigung)
Institut:
Evangelische Bank, Kiel

Spenden zur Förderung kirchlicher, religiöser Zwecke sind steuerlich bis zu 5% des Gesamtbetrages der Einkünfte absetzbar. Sie erhalten umgehend nach Eingang eine Spendenbeschei­nigung. Bitte teilen Sie uns mit der Überweisung (im Verwendungszweck) oder über den Kontakt Ihre Adresse mit, damit wir Ihnen die Bescheinigung auch zeitnah zusenden können.